Wie Sie sich auf den ersten Besuch in unserer Praxis vorbereiten können


Schön, dass Sie sich zu einem ersten Termin in unserer Praxis angemeldet haben.

Nach Ihrer Anmeldung senden wir Ihnen postalisch eine Mappe mit Informationen und Formularen, die Sie in aller Ruhe zu Hause lesen und ausfüllen können. Bitte bringen Sie die ausgefüllten Formulare zu Ihrem ersten Termin mit.

Bei kurzfristiger Terminvergabe werden Sie gebeten, etwas eher zu kommen, um einen umfangreichen Anamnesebogen, die Datenschutzerklärung und eine Einwilligung für die Rechnungsstellung über das Rechenzentrum DZR auszufüllen. Halten Sie bitte dazu ggf. die Liste der von Ihnen regelmäßig einzunehmenden Medikamente und die Adressen Ihrer behandelnden Ärzte bereit. Falls Sie einen Allergiepass besitzen, bringen Sie diesen bitte mit. Ebenfalls mitbringen sollten Sie vorhandene zahnärztliche Röntgenaufnahmen und zahnmedizinische Apparaturen (wie Aufbissschienen, kieferorthopädische Geräte oder Zahnersatz, selbst wenn dieser derzeit nicht passt). Haben Sie bisher ein Bonusheft geführt? Bitte bringen Sie das Bonusheft oder einen Ausdruck mit, den Ihnen Ihre bisherige Zahnarztpraxis ausstellt.

Wir werden an diesem ersten Termin Fotos von Ihnen anfertigen, und zwar sowohl Profilbilder als auch Mund- und Zahnaufnahmen. Dies dient der Behandlungsdokumentation und Planung im Team und hilft Ihnen unter Umständen bei der Durchsetzung Ihrer Erstattungsansprüche gegenüber Kostenträgern. Gemäß dem Patientenrechtegesetz sind wir verpflichtet, diese Bilder anzufertigen.

Sie finden unsere Praxis in der ersten Etage des Wellehauses. Der Eingang liegt links neben der Einfahrt zum Parkhaus. Sie gelangen vom Parkhaus direkt vor unsere Praxistür, wenn Sie den Ausgang "Am Bach" nehmen und bei uns klingeln. Der Kassenautomat für das Parkhaus befindet sich im Erdgeschoss am gegenüberliegenden Haupteingang.