Michael Bachus

am Sonntag, dem 12. Januar 2020 um 11:00 Uhr eröffnen wir eine neue Kunstausstellung in unseren Praxisräumen. Die neue Ausstellung mit Bildern des Rheda-Wiedenbrücker Malers Michael Bachus steht unter dem Titel „Südseite mit Balkon“ – in den dunklen, kalten Wintermonaten lassen wir uns gern an die sonnige Wärme Spaniens erinnern, wecken Sehnsucht nach Mallorca, träumen uns ans Mittelmeer.

Den Künstler faszinieren von jeher Motive, die Urlaubsassoziationen hervorrufen: Landschaften, das Meer, verwinkelte Gassen und Häuserzeilen, Angenehmes, Ruhiges, Unaufgeregtes. Ein Stück davon möchte er immer gern nach Hause holen und in den Alltag hinüberretten, am liebsten in Form eines gemalten Bildes, egal, ob groß oder klein. Und so zählen Landschaftsbilder, mediterrane Motive und abstrakte Malerei, entweder in Mischtechnik mit Acryl-, Dispersions- und Lackfarben, Graphit- und Wachsstiften oder in Öl gemalt, zu seinem Repertoire. Wenige kühle, frische Farben in Kontrast zu überwiegend warmen Farben beleben die Bilder, Licht- und Schattenpartien mit klaren Konturen unterstreichen die heitere, sonnige Atmosphäre.
Die Bildformen von Michael Bachus sind offen, frei, orientieren sich inhaltlich an Gegebenheiten der Realität, nehmen deren zufällige Formensprache auf.
Die Faszination des Malers für seine Motive wird beim Anblick deutlich spürbar. Der studierte Grafikdesigner vertritt mit seinen durch Unmittelbarkeit und Eleganz geprägten Exponaten einmal mehr die Tatsache, dass Malerei noch ihren zentralen Stellenwert in der bildenden Kunst besitzt. Der Rheda-Wiedenbrücker Michael Bachus ist seit 1996 künstlerisch aktiv, er gestaltet und organisiert gemeinsam mit anderen Künstlerinnen und Künstlern den jährlichen Tag des offenen Ateliers in Rheda-Wiedenbrück.